VeranstaltungsübersichtDetailansichtAnmeldungKontodatenAbschluss

VERANSTALTUNGS-PORTAL

Termindetails

FR2019-007
La Ola Schwimmcamp
La Ola Schwimmcamp in Landau
12-16
28.06.2019 - 07.07.2019
15:00 Uhr - 14:00 Uhr
Landau
265,00 €
5
15
-
La Ola Schwimmcamp

Wir schlagen unser Lager auf dem Gelände des La Ola Freizeitbades in Landau auf, dessen gesamte Einrichtung die idealen Voraussetzungen zur Durchführung dieses Schwimmlagers bietet. Auf dem Programm stehen tägliches Schwimmen und die gesamte Bandbreite der DLRG-Angebote (Wasserspielfeste, Kleiderschwimmen, Abschleppen usw.) für Mädchen und Jungen. Das Lager ist keinesfalls nur für Schwimmprofis geeignet, auch "Wasserratten", die einfach gerne die Möglichkeiten des La Ola-Freizeitbades mit seiner 100 Meter langen und 13 Meter hohen "Black Hole" Riesenrutsche sowie dem 3-Meter-Turm und 1-Meter-Sprungbrett erkunden wollen, sind hier bestens aufgehoben. Darüber hinaus sorgt ein vielseitiges Rahmenprogramm mit Ausflügen in die nähere Umgebung und den gemeinsamen Abendprogrammen für den richtigen Freizeitspaß.

Mitzubringen sind:
Zelt, Luftmatratze, Schlafsack, verkehrssicheres Fahrrad, Sportkleidung sowie geeignete Schwimmausrüstung, Sportschuhe für Halle und Außenbereich

Termin: 28.06. - 07.07.2019
Ort: La Ola Freizeitbad Landau
Alter: 12/13 - 16 Jahre
Mindestteilnehmer: 15 Personen
Veranstalter: Sportjugend Pfalz
Die Freizeit wird in Kooperation mit dem La Ola Freizeitbad Landau, den Fachverbänden SWFV, VVP, TV Pfalz, den Landauer Sportvereinen HSV, TV im ASV, DLRG und SSC, der TSG Klingenmünster sowie der Reitsportanlage Bützler- Gut Dreihof durchgeführt.

- eigene Anreise
- Übernachtung in eigenen Zelten auf dem Gelände des Freizeitbades
- Vollverpflegung (wird mit Hilfe der Campteilnehmer zubereitet)
- Eintritte
- Betreuung und Programmgestaltung durch geschulte Mitarbeiter der Sportjugend Pfalz

SPORTJUGEND PFALZ
Tina Boos / Niklas Martin
0631/34112-51 oder -52
sj@sportbund-pfalz.de
Schriftliche Anmeldung mit Lastschrifteinzugsermächtigung im Original und von den Personensorgeberechtigten unterschrieben.

Zusätzlich zur Online-Anmeldung ist eine (bei minderjährigen Teilnehmern von den Erziehungsberechtigten) unterschriebene Anmeldung per Post erforderlich.