VeranstaltungsübersichtDetailansichtAnmeldungKontodatenAbschluss

VERANSTALTUNGS-PORTAL

Termindetails

ÜL2018-118
Neurosport - Potentiale & Grenzen
2
17.04.2018 - 17.04.2018
18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Schifferstadt
0,00 €
16
4
-
Sport wird sowohl als gesundheitsfördernde Maßnahme als auch als therapeutische Intervention vielfach eingesetzt. Neben den gesundheitsrelevanten Funktionen stellt Sport auch ein wichtiges soziales und kulturelles Element dar, fördert Gemeinschaft, pflegt soziale Kontakte und bringt viel Spaß und Freude. Im neurorehabilitativen Setting stellt die Aufklärung zu Sport, Belastungsnormativa, Barrieren und Wirkungsweisen eine wichtige Komponente für eine sinnvolle Ausübung dar. Nicht nur Personen mit einer neurologischen/neurodegenerativen Erkrankung sollten hierbei geschult und aufgeklärt werden, sondern auch Therapeuten, Sportlehrer und Trainer, damit Belastungsgrenzen sicher eingeschätzt werden können und es weder zur Unter- noch zur Überforderung der Teilnehmer kommt. In dieser Veranstaltung sollen neben den Wirkungsweisen sportlicher Tätigkeit bei neurologischen/neurodegenerativen Krankheitsbildern, praktische Empfehlungen zum Neurosport gegeben und diskutiert werden.

Referentin: Dr. phil. Stephanie Kersten (Dozentin & Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für komplexe Gesundheitsforschung der Hochschule Fresenius)
Zielgruppe: Trainer, Übungsleiter, Sportlehrer, Sportstudenten, Sportler, Interessenten
Ort: Schifferstadt, LSB-Sportschule, Am Sportzentrum 6
Die Veranstaltung ist noch nicht ausgebucht, aus technischen Gründen können Sie sich online nicht mehr anmelden. Sie können sich gerne vor Ort nachmelden!
Veranstaltung ohne Verpflegung
Pierre Anthonj
Referent für Sportentwicklung
T 0631/3411237
F 0631/3411266
pierre.anthonj@sportbund-pfalz.de
-